loader
kostenlos inserieren
915.392 Anzeigen online Login
<< ZURÜCK
PKW & Transporter bis 3,5 t (862915)
Heizung & Lüftung
Gebläsemotor
Heizgebläse
Heizungsbetätigung
Heizungskanal
Heizungskasten
Heizungsregler
Heizungsregulierventil
Luftdüsengehäuse
Relais Innenraumgebläse
Relais Lüfter
Schläuche/Leitungen/Flansche
Sensoren
Sonstiges
Standheizung
Ventile / Regelung
Wasserumwälzpumpe Standheizung
Widerstand Innenraumgebläse
Wärmetauscher Innenraumheizung

Sommer und Winter machen sich dem Autofahrer nicht nur anhand der Fahrbahn bemerkbar, auch die Temperatur des Innenraums steigt und fällt mit den Außentemperaturen. Eine zentrale Aufgabe bei der Regulierung dieser Temperaturunterschiede kommt der Innenraumbelüftung und in deren Zentrum dem Gebläsemotor zu.

In Verbindung mit Heizung, Klimaanlage oder Klimaautomatik bringt die Lüftung den Innenraum auf die gewünschte Temperatur und hält diese dauerhaft. Damit sorgt sie nicht allein für angemessenen Fahrkomfort, sondern trägt auch maßgeblich zur Fahrsicherheit bei, wenn sie zum Beispiel beschlagene oder vereiste Scheiben befreit.

Frischluft auf Knopfdruck

Das Herz jeder Lüftungsanlage bildet der Gebläsemotor, welcher die Außenluft ansaugt und in den Innenraum transportiert. Je nach Ausstattung und gewählter Einstellung wird die Luft zuvor erwärmt oder durch eine Klimaanlage abgekühlt, vom Gebläsemotor durch einen Innenraumfilter geleitet und anschließend reguliert im Fahrzeuginneren verteilt.

Die Leistung des Gebläsemotors ist dabei in Stufen regelbar. Bei Gebläsemotoren handelt es sich in der Regel um einfache Elektromotoren, über Anschlüsse mit der Boardelektronik verbunden, die über eine Welle ihre Kraft an ein Lüfterrad übertragen, welches den Luftstrom verursacht. Insbesondere bei größeren Fahrzeugen sind unter Umständen auch mehrere Motoren verbaut, die eine präzise Steuerung der Luftverteilung ermöglichen.

Wenn Ihnen die Luft ausgeht

Hauptanspruch an einen Gebläsemotor ist ein möglichst hoher Wirkungsgrad bei gleichzeitig maximaler Geräuscharmut. Seine Lebensdauer ist ein weiterer Aspekt, jedoch kann es, wie bei allen elektronischen Bauteilen, auch zu Defekten kommen, die im schlimmsten Fall das gesamte Lüftungssystem außer Betrieb setzen.

Defekte am Gebläsemotor äußern sich auf unterschiedliche Weise und können verschiedene Ursachen haben. Läuft zum Beispiel das Gebläse nur auf höchster Stufe, deutet dies auf einen defekten Vorwiderstand hin, der normalerweise den Stromdurchfluss und so die Laufgeschwindigkeit des Lüfters, je nach eingestellter Stufe drosselt. Quietschgeräusche können auf Korrosion an Teilen des Motors hindeuten, die durch Eindringen von Feuchtigkeit von außen oder Kondensfeuchtigkeit verursacht werden kann.

Klickgeräusche bei laufendem Gebläse können durch abgenutzte Kohlebürsten verursacht werden. Schon kleine Nachlässigkeiten können weitreichende Folgen haben. So kann zum Beispiel ein verstopfter Innenraumfilter im schlimmsten Fall zu einer Überhitzung und letztlich zum Defekt des Motors führen. Eine regelmäßige Kontrolle und der turnusmäßige Austausch aller Filter sind deshalb dringend angeraten.

Erste Hilfe – Selbsthilfe

Einige Defekte lassen sich relativ einfach, durch Reinigung oder Austausch betroffener Komponenten beheben. Aber auch irreparable Schäden oder solche, die eine Reparatur unwirtschaftlich machen, sind keine Seltenheit. In diesem Fall bleibt oft nur der Austausch des kompletten Gebläsemotors. Der Ausbau des Motors ist in der Regel mit etwas technischem Geschick und einfachem Werkzeug relativ einfach zu bewerkstelligen.

Normalerweise sitzt der Motor unter einer Abdeckung im Beifahrerfußraum oder hinter dem Handschuhfach. Zur Klärung empfiehlt sich ein Blick ins Boardbuch oder im Zweifelsfall die Nachfrage beim Händler. Ist der Motor lokalisiert ist der Ausbau meist mit wenigen Handgriffen bewerkstelligt. In der Regel liegt der Motor hinter der Lüfterklappe, mit wenigen Torx-Schrauben im Gebläseschacht befestigt. Meistens kann das Lüfterrad von der Welle des Motors abgezogen und auf einen Austauschmotor aufgesteckt werden.

Neben Originalersatzteilen des Fahrzeugherstellers finden sich für viele Fahrzeuge auch direkt von Automobilzulieferern angebotene Motoren. Ein besonders attraktive, weil kostengünstige Alternative stellen gebrauchte Motoren dar.


Wir bei Facebook

Gebläsemotor

Anzeige einschränken
Stichwörter: 2.1/2.2 Info...
Zustand: Hersteller:
Modell:
 
<< erste Seite < vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ergebnisse pro Seite: Seite 1 von 300

Motorcode: AKL Laufleistung: 212000 km Typen: SKODA Octavia Combi (1U) 1.6 74 kW 101 PS (07.1998-12.2007) SKODA Octavia Combi (1U) 1.9 TDI 96 kW 131 PS (09.2002-09.2004) SKODA Octavia Combi (1U) 1.9 T ...


60.00 €

Gebläsemotor SKODA Octavia Combi (1U) 1.6 74 kW 101 PS (07.1998-12.2007)
ID: 31391537
> SEIK®Automobil Recycling GmbH <

Innenraumgebläse MERCEDES-BENZ STUFENHECK (W123) 230 E 100 KW OE-Nummer: A1238200142 3137020001, Motor-Code: M 102.980, Versand Deutschland: 5.90 Euro


60.00 €

Innenraumgebläse MERCEDES-BENZ STUFENHECK (W123) 230 E 100 KW
ID: 31391460
> Fölz GmbH <

Laufleistung: 102947 km Typen: KIA Picanto (BA) 1.1 48 kW 65 PS (04.2004-> ) KBA: 8253354, 8253AAP, 8253AAQ OE-Nummer: FÜR KLIMA Bemerkung: FÜR KLIMA Baujahr: 2007-07-01


70.00 €

Gebläsemotor KIA Picanto (BA) 1.1 48 kW 65 PS (04.2004-> )
ID: 31391290
> SEIK®Automobil Recycling GmbH <

Laufleistung: 206795 km Typen: OPEL Combo C Tour 1.3 CDTI 55 kW 75 PS (10.2005-> ) OPEL Combo C 1.7 DI 48 kW 65 PS (10.2001-> ) OPEL Combo C 1.7 DTI 55 kW 75 PS (10.2001-> ) OPEL Combo C 1.6 64 kW 87 ...


60.00 €

Gebläsemotor OPEL Combo C Tour 1.3 CDTI 55 kW 75 PS (10.2005-> )
ID: 31391233
> SEIK®Automobil Recycling GmbH <

Laufleistung: 145500 km Typen: HYUNDAI Atos (MX) 1.1 46 kW 63 PS (03.2004-> ) KBA: 8357002, 8357AAA Bemerkung: für Frzg. mit Klima? Baujahr: 2005-11-01


80.00 €

Gebl?semotor HYUNDAI Atos (MX) 145500 km
ID: 31390569
> SEIK®Automobil Recycling GmbH <

Motorcode: AZQ Laufleistung: 201000 km Typen: VW Polo IV (9N) 1.2 47 kW 64 PS (10.2001-07.2007) VW Polo IV (9N) 1.4 TDI 59 kW 80 PS (04.2005-11.2009) VW Polo IV (9N) 1.4 TDI 51 kW 69 PS (04.2005-11.20 ...


100.00 €

Gebl?semotor VW Polo IV (9N) 201000 km
ID: 31390545
> SEIK®Automobil Recycling GmbH <

Typen: PEUGEOT 307 1.6 16V 80 kW 109 PS (08.2000-> ) KBA: 3003542, 3003ADX


45.01 €

Gebläsemotor PEUGEOT 307 1.6 16V 80 kW 109 PS (08.2000-> )
ID: 31390518
> Bender Recycling e.K. <

Laufleistung: 117231 km Typen: FIAT Sedici (FY) 1.6 79 kW 107 PS (06.2006-> ) KBA: 8306AAF OE-Nummer: 0071743150 FIAT, MIT KLIMA Bemerkung: MIT KLIMA Baujahr: 2009-04-01


120.00 €

Gebl?semotor FIAT Sedici (FY) 117231 km
ID: 31390396
> SEIK®Automobil Recycling GmbH <

Motorcode: AJT Laufleistung: 233500 km Typen: VW Transporter T4 Kasten 2.5 TDI 65 kW 88 PS (12.1998-04.2003) KBA: 0603045 Bemerkung: ohne Klima Baujahr: 2002-12-01


45.01 €

Gebläsemotor VW Transporter T4 Kasten 233500 km
ID: 31390342
> SEIK®Automobil Recycling GmbH <

Typen: PEUGEOT 307 1.6 16V 80 kW 109 PS (08.2000-> ) KBA: 3003542, 3003ADX


45.01 €

Gebläsemotor PEUGEOT 307 1.6 16V 80 kW 109 PS (08.2000-> )
ID: 31390263
> Bender Recycling e.K. <
<< erste Seite < vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ergebnisse pro Seite: Seite 1 von 300

Datenschutz AGB Impressum Hilfe Unser Plus
 
Copyright © 2006-2015 Autoteile plus GmbH
Autoteile Kleinanzeigen autoteileplus.de - hier finden Sie fast alles für Ihren gebrauchten PKW, LKW oder Motorrad zu unschlagbaren Preisen. Verkaufen Sie einfach Ihre neue oder gebrauchte Autoteile und Zubehör bei autoteileplus.de!

Rubrikenübersicht

* Kostenloses Einstellen gilt ausschlieslich für private Kunden bis zu 3 Anzeigen. Für gewerbliche Kunden ist das Inserieren kostenpflichtig, siehe Preisliste.

Motoreninstandsetzung
SEIK Automobil Recycling GmbH
Autoverwertung Birkenfeld
Beste Hersteller
Alfa-RomeoAudiBMWBMW-ALPINAChevroletChryslerCitroenDaciaDaewooDaihatsuDodgeFerrariFiatFordHondaHyundaiIsuzuIvecoJaguarJeepKiaLanciaLand-RoverLexusMazdaMercedes-BenzMiniMitsubishiNissanOpelPeugeotPontiacPorscheRenaultRoverSaabSeatSkodaSmartSsang-YongSubaruSuzukiToyotaVWVolvo




 

  
0.323